SOVOL SV06

Preorder BESTELLT (kommt am 24.11.2022)

Habe 3 Reviews gesehen, die mich überzeugt haben, dass der Drucker gut ist.

und SV06 Einstellungen von Martin

Profile von mpoxDE

2 Youtube Videos vom SV06 mpox und hammer

mal sehen, ob ich dem noch etwas hinzufügen kann. 😉

###########################################################

DHL hat noch einen Tag verzögert – geliefert am 25.11.2022

Über unboxing und Zusammenbau muss ich wohl nichts notieren. Habe keinerlei Mängel festgestellt. Madenschrauben alle fest, allerdings die Stangen und Lager furztrocken. Habe mein Liqui Moly LM50 Litho HT zum Einsatz gebracht.

gedacht?Die Test_Gcodedatei, heizt beim Benchy nur auf 175° auf, das ist wohl ein Versehen, wenn Test-PLA mit 195-210° beigelegt ist. Die Cura Profile sind auch alle „falsch“ – oder was hat sich Sovol bei den 175° gedacht? – bisher keinen Antwort.

Ich bin ja Fan vom manuellen Leveln, aber der SV06 scheint ein gut funktionierendes ABL zu haben. Es gibt ja einige wenige Drucker bei denen es eine Hilfe und keine Fehlerquelle ist.

ACHTUNG nach Z-Calibrierung und Mesh Leveln SPEICHERN nicht vergessen!

  • leise Treiber
  • Directextruder
  • 300° Full Metal Hotend
  • PEI Steelsheet
  • Lüftergeräusche erträglich

Mehr kann ich am ersten Tag nicht sagen.

erster Eindruck : EXZELLENT und ein Drucker mit besonderem Charme! 😉

Ersatzteile:

Der SV06 hat die gleichen Nozzles wie der Ender 3 S1

SOFTWARE

Sehr gut, dass Sovol auf der SD Card nicht nur ein „eigenes“ Cura hat, sondern auch eine Anleitung wie man das beigefügte SV06 Profil in die neuste Cura Version importiert

Der SV06 braucht eigentlich keine „mods“, aber ich habe für ein Licht und die Beagle Cam eine Halterung gemacht. https://www.thingiverse.com/thing:5664862

TPU einfädeln:

– Düse vorheizen ***
– das Filament im 45° Winkel abschneiden
– das Ende gerade ausrichten
– das Fila ins Loch stecken, bis ich einen Widerstand spüre
– den Hebel betätigen
– das Fila noch einen Zentimeter weiter einführen
– den Hebel wieder loslassen
– das Rad im Uhrzeigersinn drehen, bis Fila unten aus der Düse kommt

Bei manchen Druckern ist es auch möglich, nach Betätigung des Hebels das Fila gleich soweit durchzustecken, bis es unten rauskommt. Aber Extruder, die keine perfekte Führung bei den „Übergängen“ haben, können dann manchmal das Fila „daneben“ stecken.
Es ist immer der sicherste Weg es vom Antriebszahnrad und der Andruckrolle ins nächste Loch transportieren zu lassen (die beiden zielen besser), als es manuell ganz durchstecken zu wollen (wenn es weich ist!)

*** wenn man das alte Filament rausziehen will, nach Vorheizen der Düse ERST ein bisschen extruieren bevor man es rauszieht! Sonst kann es Verstopfungen geben. Drucker die automatischen Filamentwechsel im Menu haben „vergessen“ das manchmal.

Warum schreibe ich das ausgerechnet hier beim SV06 – gilt doch für alle Drucker! Habe irgendwo gelesen, dass viele mit dem SV06 und TPU „Probleme“ hatten.

1.12.2022 FirmwareUpdate: SV06-v192A-1028-1.3.bin

https://drive.google.com/file/d/1hjtmyEb4X-f0fmoZCbPs2VT8lgXZuWgc/view?usp=share_link

SV06-v192A-1028-1.3.bin auf SD Card – reinstecken – Drucker einschalten. Kein Fortschrittsbalken o.ä. mehrere Sekunden nur blauer screen, dann bootet er wieder.

Bei mir hat es auch ohne Umbenennung in „firmware.bin“ o.ä. funktioniert. Aber sicher ist sicher, je nach SD Card (<= 32GB!)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.