Creality CR10S Pro V2 bestellt

Der Creality CR10S Pro hat mich schon immer interessiert.

Warum ich den noch nicht gekauft habe? Weiß nicht 😉

Nun gibt es den Drucker in der Version 2 mit neuer Firmware und neuem BedLevel Sensor. Also macht es Sinn, gleich die neue Version zu nehmen, obwohl die erfahrenen 3Dler meinen, das sei nicht „nötig“. Naja, nötig ist gar nichts auf diesem Planeten – jedenfalls nichts, was zum Hobby gehört. 😉

Ich bin gespannt und werde berichten

[EDIT] 07.01.2020

Heute ist der Drucker angekommen.

Alles soweit ok. Die Schrauben am Netzteil konnte ich teilweise noch eine Umdrehung fester anziehen.

Der Lüfter für das Board war verkehrt herum installiert. Blies ins Leere statt auf die Treiberkühlkörper.

Die Lüfter fliegen sowieso alle irgendwann raus. Der Drucker wäre dann flüsterleise, fast lautlos (leise TMC Treiber sind schon drin! 🙂

wenn die 3 Krawallbrüder nicht wären, Gehäuselüfter, Board- und Netzteillüfter.

Aber er druckt PERFEKT – ein SEHR guter Drucker! Die nächste Version V3 sollte dann wie Sidewinder ein 230V Heizbed haben, dann genügt ein schwächeres Netzteil ohne Lüfter, naja und dann schreiben wir den Chinesen mal, wo es leise Lüfter gibt. Bei Sunon, Noctua usw. (auch unter Beachtung des erforderlichen Luftdurchsatzes!

Mag sein, dass ich eine Macke habe, aber ich LIEBE leise Drucker! 😉

Aktennotiz 11.01.2020

– Netzteillüfter ersetzt durch einen 100mm leisen Lüfter – dafür Netzteilgehäuse aufgeschnitten

– dadurch wird der Gehäuselüfter an der Rückseite überflüssig – entfernt

– solange die Original Druckbettfolie drauf ist (die ist sehr gut!) aber ACHTUNG – nicht zu tiel leveln – lieber etwas höher als gewohnt – sonst haftet es ZU gut!

ACHTUNG! Der CR10S Pro hat ein spezielles Nozzlegewinde M6 mit Steigung 0.75 (statt 1mm Steigung)   https://www.amazon.de/gp/product/B07NY74WH4/

Lösung Trianglelab Swiss CR10S PRO Hotend upgrade KIT : Hotend

 

Für den CR10S Pro V2 gekauft:

https://printbay.de/gfk-fr4-druckplatten/blackprint-gfk-fr4-dauerdruckplatten-wechselsystem.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.